• Allgemein

    1 SetVariable



    Mit der Aktion Variable kann ein Wert in eine Platzhalter-Variable gesetzt werden. Diese Variable kann im späteren Ablauf des Skripts beliebig oft verwendet werden.


    <Set Variable="" Value="" Condition="" />


    2 Print



    Die Aktion Print erzeugt einen Text im Protokoll der ausgeführten Definition. Das Argument Text beinhaltet den zu protokollierenden Text.


    <Print Text="" Condition="" Variable="{@Result}" IgnoreError="false" />


    <ForEach Data="{@myData}" Condition="" IgnoreError="false">


    ...


    </ForEach>


    <ContinueForEach Condition="" IgnoreError="false" />


    <ExitForEach Condition="" IgnoreError="false" />


    <Plugin Name="" Mode="" Args="" Condition="" Variable="{@Result}" IgnoreError="false" />


    3 Eval



    Die Aktion Eval führt ein VB-Skript zum ermitteln eines Ergebnisses aus. Mit dem Argument Script wird der zu prüfende VB-Skript Ausdruck angegeben. Die angegebene Variable im Argument Variable erhält nach Prüfung des Skriptes das Ergebnis. Mit dem Argument IgnoreError lassen sich Fehler beim Ausführen der Aktion ignorieren.


    <Eval Script="" Condition="" Variable="{@Result}" IgnoreError="false" />


    <Sleep Milliseconds="" Condition="" Variable="{@Result}" IgnoreError="false" />


    <Pause Condition="" IgnoreError="false" />


    <Stop Condition="" IgnoreError="false" />


    <ClearLog Condition="" IgnoreError="false" />


    <Repeat Count="{@RepeatCount}" Condition="" Variable="{@CurrentCount}" IgnoreError="false">



    </Repeat>



    <ContinueRepeat Condition="" IgnoreError="false" />



    <ExitRepeat Condition="" IgnoreError="false" />



    <ConditionLog Condition="" IgnoreError="false" />




Teilen